Die Uhr

 
Die Uhr ist zum Begleiter des Menschen geworden und regelt einige Grundsätzlichkeiten im täglichen Ablauf der Menschen. Wurde die Zeit im Altertum durch Verwendung von Sonnen- oder Schattenuhren noch von den Gestirnen bestimmt, bietet  die Uhr seit Erfindung der Mechanik eine ständig und überall verfügbare Zeitanzeige.
 
Durch die Erfindung immer präziserer Uhren wurden Errungenschaften der neueren Zeit erst ermöglicht, denn ohne Atomuhren wären Positionsbestimmungen bis hin zum Raumflug nicht möglich gewesen. Die Quarzuhr, die mit ihrer Erfindung um 1927 eine Revolution einleitete, ist heute zum unverzichtbaren Standard in fast allen elektronischen Geräten mutiert.